Vernachlässigte Erkrankungen und Tropenkrankheiten

Peter Wolff auf der Konferenz im GIZ

Peter Wolff auf der Konferenz im GIZ

In der Eschborner Bundesanstalt GIZ nahm Peter Wolff an der Konferenz „Vernachlässigte Erkrankungen und Tropenkrankheiten“ teil. Die Hochschule Fulda nahm mit ihrem Fachbereich ET mit einem Poster und einem Katalogbeitrag an der Konferenz teil, an der Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ein Grußwort sprach und die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche zugegen war.

Peter Wolff berichtet von Forschungen am Fachbereich ET der Hochschule Fulda.

Peter Wolff berichtet von Forschungen am Fachbereich ET der Hochschule Fulda.

Bereits 2008 berichtete Wolff über die Aktivitäten der Hochschule Fulda in diesem Zusammenhang.