Vorbereitungen für das Kneipp-Jubiläumsjahr

In Bad Nauheim trafen sich die Spitzen des Hessischen Landesverband im Kneipp-Bund und der Bundesvorstand und Beirat zu Beratungen. Insbesondere ging es um die Vorbereitungen des 200. Geburtagstages des Namensgeber der Naturheilkunde und Gesundheitsprävention, Pfarrer Sebastian Kneipp.

Nicht nur als Vorstandsmitglied im Landesvorstand Hessen des Kneipp-Bundes, sondern auch wieder als Personifizierung des „Pfarrers Kneipp“ bereicherte Peter Wolff die Zusammenkunft im hessischen Heilbad.

Die Osthessen-Zeitung berichtete über die Beratungen.

OZ_Bund

Osthessen-Zeitung